Archiv für den Monat Juni 2012

Picture my Day No. 10

Standard

Ich habe gester über Twitter erfahren das heute am 15. Juni der zehnte Picture my Day ist. Da habe ich spontan entschlossen einfach mal mit zu machen.

Mein Freitag (Heute mal ausnahmsweise ohne Chef, allein im Büro) sah heute in etwa so aus:

Nach dem aufstehen begrüßt mich meine Katze Jamie und der Tag kann beginnen.

Dann fahre ich mit dem Zug nach Hamburg, da ist das Büro in dem ich arbeite.

Da heute Freitag ist, muss ich nur bis 13:30 arbeiten was quasi das Highlight jeder Arbeitswoche ist, aber diese Arbeitswoche war schon mal außergewöhnlich, da ich seit Mittwoch ganz allein gearbeitet habe. So weit so gut.

Dennoch war das heute auch ein besonderer Freitag, denn nach der Arbeit bin ich mit dem Zug nach Elmshorn gefahren, so weit nichts außergewöhnliches, dass mache ich jeden Freitag um in Elmshorn um zu steigen und fünf Minuten später weiter zu fahren und um zu steigen auf den Zug nach hause. Heute bin ich mal ausgestiegen und habe mich für einen #Mädelstag mit meiner Mutter und meiner Schwester zu treffen. Meine Mum ist mit dem Auto nach Elmshorn gekommen und meine Schwester arbeitet in Elmshorn, deswegen ist es ganz praktisch gewesen.  Wir haben uns bei Jim Coffey getroffen und erst ein mal was getrunken und später noch was bei dem Asiaten nebenan Bratnudeln gegessen und dann wieder zu Jim Coffey und haben frozen yoghurt gegessen 😀 Anschließen sind wir noch zu Douglas und Budni gegangen und dann zurück zum Auto, da es angefangen hat zu regnen.

 

 

 

Advertisements