Stevia-Quark-Vanille-Muffins

Standard
500 g Quark
9 g Nevella Stevia
100 g Butter, weich
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
2 EL Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier

 

Alle Zutaten zu einem Glatten Teig verrühren und in mit Papierförmchen ausgelegten Muffinform füllen. Bei 170°C 35-40 Minuten backen. Um die Muffins noch vanilliger zu machen, mache ich gerne auch noch 2TL Vanilleextrakt mit rein. 

 Bild

 

Diese Muffins hatte ich am Freitagabend für den Kuchenbazar für die Kirche gemacht, es sind quasi Minikäsekuchen – jeder liebt Käsekuchen! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s