Schlagwort-Archive: Kulinarisches

Banana Muffins

Standard

Als ich letzte Woche am Freitag Nachmittag mit dem Zug nach Hause pendelte habe ich mir auf der Zugfahrt total Lust auf Bananenmuffins also habe ich noch vor meinem Pilates-Kurs, der um 17:00 Uhr beginnt noch schnell ein Rezept erstellt, hier mein Resultat.

  • 240g Mandelmehl/ gemahlene Mandeln
  • 3 reife Banenen zerdrückt
  • 0,5TL Backpulver
  • 1EL Limettensaft
  • 1TL Zimt
  • eine Priese Salz
  • 5g Nevella Stevia
  • das Mark einer Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 2EL Olivenöl
  • Mandelsplitter zur Dekoration
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen
  2. Eine Form mit Muffinpapier auslegen.
  3. Alle Zutaten mischen, die Formren zu 3/4 füllen. Die Mandelsplitter drüber streuen.
  4. Für 25 Minuten backen.
  5. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Die Mandelsplitter oben auf werden beim Backen geröstet, was ein tolles Aroma ergibt.

Werbeanzeigen

M▲REN’s Pizzateig (Grundrezept)

Standard

Zutaten: 

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Knoblauchsalz
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse lauwarmes Wasser
  • Olivenöl
  • Mehl

Zu erst zerbröselt Ihr den Würfel Hefe in einer Schüssel und gebt den Zucker und das Salz hinzu. Jetzt das lauwarme Wasser und die Milch in die Schüssel geben. Alles gut verrühren, damit es eine art „Lösung“ ergibt.  Das kann jetzt etwa 2 Minuten ruhen.

 Jetzt einen ordentlichen Schuss Olivenöl zum Teig geben, damit es auch eine homogene Masse wird. Jetzt etwa 4-5 Tassen Mehl dazu geben und kneten, es kommt darauf an, ob der Teig dann zu trocken oder zu feucht ist. In einem fall gebt ihr noch etwas Milch hin zu in einem anderen Fall halt noch etwas Mehl.

 Gleich im Anschluss rollt Ihr den Teig auf dem Blech aus und lasst ihn jetzt an einem warmen Ort etwa 10 Minuten ruhen. Ich nehme für so was immer gerne den Ofen auf 50 grad 😀

 Nach der Ruhephase kann die Pizza mit allem Belegt werden was das Herz begehrt. Mein Momentaner Favorit ist BBQ-Pizza – dazu einfach BBQ-Souce mit der Tomatensouce mischen und etwas leicht angebratenen Speck oben auf geben. Eine andere Variation ist auch klein gehackte Oliven in den Pizzateig gleich nach der Milch zu geben.