Schlagwort-Archive: Muffins

Schoko-Muffins aus Kidneybohnen

Standard

Dies ist eine veränderte Variante meiner Kidney-Schoko-Brownies  

Die Zutaten: 

  • 250g Kidneybohnen (aus der Dose)
  • 50ml Milch
  • 50g Backkakao oder Schokowhey (oder je 25g)*
  • 2 Eier
  • 75g Magerquark
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Süßungsmittel nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Muffiniförmchen mit Papierverkleidungen vorbereiten und bei Seite stellen
  3. Die Kidneybohnen mit der Milch pürieren
  4. die restlichen Zutaten hinzufügen
  5. Den Teig in Muffinformen geben und 10-15 Minuten backen

*Ich backe diese Muffins gerne, wenn ich viel Eischnee gemacht habe und  viele Eigelbe übrig habe, dann backe ich nur mit Schokowhey und ohne Kakao, um den fehlenden Eiweißanteil auszugleichen.

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.01.15

Stevia-Quark-Vanille-Muffins

Standard
500 g Quark
9 g Nevella Stevia
100 g Butter, weich
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
2 EL Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier

 

Alle Zutaten zu einem Glatten Teig verrühren und in mit Papierförmchen ausgelegten Muffinform füllen. Bei 170°C 35-40 Minuten backen. Um die Muffins noch vanilliger zu machen, mache ich gerne auch noch 2TL Vanilleextrakt mit rein. 

 Bild

 

Diese Muffins hatte ich am Freitagabend für den Kuchenbazar für die Kirche gemacht, es sind quasi Minikäsekuchen – jeder liebt Käsekuchen!