Schlagwort-Archive: Teig

Schoko-Muffins aus Kidneybohnen

Standard

Dies ist eine veränderte Variante meiner Kidney-Schoko-Brownies  

Die Zutaten: 

  • 250g Kidneybohnen (aus der Dose)
  • 50ml Milch
  • 50g Backkakao oder Schokowhey (oder je 25g)*
  • 2 Eier
  • 75g Magerquark
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Süßungsmittel nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Muffiniförmchen mit Papierverkleidungen vorbereiten und bei Seite stellen
  3. Die Kidneybohnen mit der Milch pürieren
  4. die restlichen Zutaten hinzufügen
  5. Den Teig in Muffinformen geben und 10-15 Minuten backen

*Ich backe diese Muffins gerne, wenn ich viel Eischnee gemacht habe und  viele Eigelbe übrig habe, dann backe ich nur mit Schokowhey und ohne Kakao, um den fehlenden Eiweißanteil auszugleichen.

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.01.15

Advertisements

M▲REN’s Pizzateig (Grundrezept)

Standard

Zutaten: 

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Knoblauchsalz
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse lauwarmes Wasser
  • Olivenöl
  • Mehl

Zu erst zerbröselt Ihr den Würfel Hefe in einer Schüssel und gebt den Zucker und das Salz hinzu. Jetzt das lauwarme Wasser und die Milch in die Schüssel geben. Alles gut verrühren, damit es eine art „Lösung“ ergibt.  Das kann jetzt etwa 2 Minuten ruhen.

 Jetzt einen ordentlichen Schuss Olivenöl zum Teig geben, damit es auch eine homogene Masse wird. Jetzt etwa 4-5 Tassen Mehl dazu geben und kneten, es kommt darauf an, ob der Teig dann zu trocken oder zu feucht ist. In einem fall gebt ihr noch etwas Milch hin zu in einem anderen Fall halt noch etwas Mehl.

 Gleich im Anschluss rollt Ihr den Teig auf dem Blech aus und lasst ihn jetzt an einem warmen Ort etwa 10 Minuten ruhen. Ich nehme für so was immer gerne den Ofen auf 50 grad 😀

 Nach der Ruhephase kann die Pizza mit allem Belegt werden was das Herz begehrt. Mein Momentaner Favorit ist BBQ-Pizza – dazu einfach BBQ-Souce mit der Tomatensouce mischen und etwas leicht angebratenen Speck oben auf geben. Eine andere Variation ist auch klein gehackte Oliven in den Pizzateig gleich nach der Milch zu geben.